Yogaschule und Gesundheitsstudio Brigitte und Bernd
Yogaschule und Gesundheitsstudio                                  Brigitte und Bernd

Gesegnete Filzschuhe, mit Heilungscodes versehen

Was heißt eigentlich segnen?

 

Indem man etwas segnet, entfernt man alle negativen Energien und verleiht dem,  was man gerade segnet, einen liebevollen Schutz.

 

Das Segnen ist ein einfacher Weg, um ein ständig zentriertes Bewusstsein zu entwickeln.

 

Es ist außer­dem ein Mittel, mit dem man seine universale Liebe wachsen lassen und Urteile vermeiden kann.

 

Wenn man alle und alles, dem man begegnet, segnet, ohne sich auch nur im Geringsten um das Äußere, die Herkunft, sozialer Stand, Geschlecht oder andere Schubladen zu kümmern, wenn man allem aus dem Innersten seines Wesens das Beste wün­scht, wird es dem Herzen unmöglich sein, sich nicht zu weiten. Aus einer engen Kammer wird ein Tempel ohne Mauern werden. 

 

Spirituelle Lehrer sagen, dass man spirituell nur wachsen kann, wenn man  andere nicht mehr beurteilt.  Versuche, jeden einzelnen urteilenden Gedanken systematisch durch einen Segen zu ersetzenvor allem für den in der Firma, der dich grad wahnsinnig macht, den Nachbarn der dich ärgert, die Verwandtschaft die manchmal so nervig ist…

 

Der spirituelle Philosoph David Spangler sagt in seinem wundervollen Buch „Bles­sing: The Art and the Practice“:

„Das Segnen ist keine Technik, die wir anwenden........ es ist kein Akt, den wir an jemandem oder an etwas ausführen, sondern eine Beziehung, die wir zu jemandem auf­nehmen....“

Er fügt hinzu, dass ein Segen viele Formen annehmen kann. Es kann eine Umarmung, der Klang einer Stimme, ein Wort oder ein Blick sein. Was all diese Dinge zu einem Segen macht, ist der Geist, den wir hineinlegen.

 

Meine Filzschuhe sind alle mit Liebe gesegnet, gebt sie einfach weiter………

 

 

Namaste

Brigitte

Was sind denn Heilungscodes?

 

Sie gehören zur Russischen Heilmethode von  Grigori Grabovoi, einem Spezialisten der Energieinformatik, der verschiedene Zahlenreihen oder Heilungscodes entwickelt hat,  „zur allgemeinen Rettung und harmonischen Entwicklung“ des Universums und jeder Persönlichkeit.

 

Es geht um die  Steuerung der Realität mit Hilfe der Seele, des Geistes und des Bewusstseins.

 

Grabovoi sagt: „Jeder der im Sinne aller handelt, erhält vom Universum das seine“

 

Daher gibt es in jedem meiner Filzschuhe einen Heilungscode zur allgemeinen Rettung und harmonischen Entwicklung und Verhinderung der globalen Katastrophen:
1784121                              

                                UND

 

einen Heilungscode für den persönlichen Organismus:
419 312 819 212

 

Alles ist Information. Erst wenn ich die Information über ein bestimmtes Symbol, einen Heilungscode usw. habe, kann sich dieser auch erst richtig entfalten…

 

Daher diese Information an alle Träger meiner gesegneten Filzschuhe.

 

Die Heilungscodes kann man zusätzlich zum „in den Filzschuhen tragen“, lesen, aufschreiben, aufmalen…..

 

Und hier noch zwei sehr interessante Definitionen von Grabovoi:

 

„Eine Krankheit ist eine Nichtübereinstimmung der Wünsche, der Bedürfnisse, mit den existierenden Aufgaben in der Welt. Krankheit muss man vom Gesichtspunkt der harmonischen Beziehungen in der Welt betrachten. Wenn irgendwo und in irgendetwas die Harmonie verletzt wird, so entsteht ein Unwohlsein.“

 

„Gesundheit ist ein Zustand der Realität, bei dem die Beziehungen zwischen dem Menschen und der äußeren Welt in größtmöglicher Harmonie sind. Gesundheit ist aber nicht nur der physische Zustand. Sie ist sowohl ein moralisches, als auch soziales und sogar politisches Phänomen. Gesundheit ist ein System der Beziehungen, in dem der gesunde Körper existiert.“

 

 

 

Namste

Brigitte

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yogaschule und Gesundheitsstudio